Langsam nervt's...

Heute ist mal wieder Wiegetag und der stinkt!!!
85,1 kg...
Was soll das????
Ich habe nichts getan, was eine Zunahme von 500g rechtfertigt.

Oh Mann... Das ist echt deprimierend...
Am 24.05. ist der nächste Shopping-Tag mit meinem Schatz und es ist schon einiges an Geld zusammen gekommen, aber bei Weitem nicht so viel wie ich das gerne hätte...

Drehe aber zurzeit ziemlich am Rad, weil ich ewig nicht mehr frei hatte...
In 4 Wochen sind es tatsächlich 2 Tage...
An einem davon hatte mein Freund einen Magen-Darm-Virus, was für mich nicht besonders erholsam war. Habe ja mal beschrieben, welche Panik damit zusammenhängt. Klar ist das bescheuert bis krankhaft, aber so ist es eben...
Noch diese Woche, dann habe ich das Wochenende frei. Ich zähle schon die Stunden bis dahin
Leider komme ich deswegen nicht zum Sport und die Ernährung auf der Arbeit ist nach wie vor beschissen...
Am Wochenende habe ich selber gekocht, das war ok, aber all die anderen Tage...
Ich esse total wenig, aber wahrscheinlich setzen mir die ganzen Zusatzstoffe zu...
Bin froh, wenn wieder Nachtdienst ist, dann kann ich Zuhause essen.
Wenigstens bereitet es mir keine Mühe die 85 kg zu halten. Aber mein Ziel ist das natürlich nicht. Bald muss es weiter gehen.
Bis der erste Urlaub los geht, will ich unter die 80 kg. Am 15.6. geht's los - das sind genau 40 Tage.
Also alle 8 Tage 1 kg - so schwer kann das ja eigentlich nicht sein.
Ich brauche neue Motivation und die finde ich am ehesten, wenn es entspannter zugeht. Also fiebere ich jetzt den freien Tagen entgegen und versuche das, was vorher steht, nicht zu schwer zu nehmen.
Mein Freund unterstützt mich total, vor allem als ich letzte Woche bestimmt eine Stunde nur geheult hab, weil einfach alles zu viel war. Das kennt er überhaupt nicht von mir. Ich glaube er hat sich richtig erschrocken
Dann hat er die ganze Wohnung geputzt <3

2 Kommentare 5.5.14 12:51, kommentieren

Wiegetag!!!!

Heute war die Waage endlich nochmal gnädig mit mir

84,6 kg
Hab nichtmal besonders viel dafür getan, aber nehm es gerne an^^

Muss unbedingt wieder mehr dran ziehen. Die nächste Shopping-Tour rückt näher und näher und bisher ist mein Guthaben noch nicht so wirklich lohnenswert...

Habe aber auch im Moment nicht so wirklich Energie für Sport, da ich unglaublich viel arbeiten muss.
Aber da kommen auch wieder andere Zeiten und ich versuche das jetzt mal nicht zu schwer zu nehmen - bringt ja auch nix

Auch der Hausputz ist dringend fällig - vor dem habe ich mich die letzten Tage etwas gedrückt, aber nehme es mir mal für heute vor... Spätestens morgen muss das gemacht sein

1 Kommentar 28.4.14 11:41, kommentieren

25.4.2014

Heute bin ich besonders dankbar für meine lieben Kollegen, mit denen ich mich sehr gut verstehe. Neben der Arbeit kann man mit ihnen total viel Spaß haben und wir verstehen uns zwischenmenschlich super.
Da macht es einfach Freude zu arbeiten, besonders dann, wenn viel zu tun ist.
Es motiviert, sich mit tollen Menschen zu umgeben und macht vieles leichter

25.4.14 14:55, kommentieren

Urlaub vom Urlaub

Jetzt ist alles wieder normal...
Mein Freund geht wieder arbeiten und ich kann wieder Sachen nachgehen, die bisher zu kurz gekommen sind.
Obwohl es schön ist, wenn er Zuhause ist, bleibt einfach Vieles auf der Strecke - auch wenn er immer wieder betont hat, dass ich mich von ihm nicht beeinflussen lassen soll...
Aber das geht ja gar nicht

Heute werde ich jedoch erstmal Urlaub vom Urlaub machen.
Keine besondere Bewegung, Ernährung oder sonstwas.
Ab morgen geht es dann wieder los.
Habe Nachtdienst, sodass ich immer ein paar Stunden am Tag hab, die ich gut nutzen kann.

Habe leider wenige Shoppingpunkte sammeln können, aber besser als nix.
Dann muss ich mich jetzt wieder ranhalten, damit sich die Tour auch lohnt. Es wäre mir auch echt peinlich, wenn ich ohne Geld zum Shoppen müsste. Mein Freund kennt den Plan ja schließlich

22.4.14 12:37, kommentieren