Erfolg des zweiten Fastentages :)

Auch der zweite Tag war gut, ich hab' durchgehalten - auch wenn es abends sehr schwer gefallen ist.

Habe noch ein paar Snacks aus Kürbiskernen, Gemüse + Dip, Geflügelfrikadellen und Schafskäse auf den Tisch gestellt, bevor das Spiel los ging

Hat alles super geklappt, die Suppe war auch nach dem dritten Teller noch lecker und die Waage sagt heute morgen: 87,6 kg - als nochmal 200g runter Das sind dann 1,1 kg in 2 Tagen

Da jedes Gramm zählt, freu' ich mich total 

Gerade war ich mit meinem Freund im Fitnessstudio -zwar nicht besonders lang, weil ich gleich noch arbeiten muss - aber besser als nix :P

Bisher habe ich noch nichts gegessen, weil ich wollte, dass mein Körper an die Fettreserven geht und nicht die frischen Kohlenhydrate als Energielieferant nimmt und das Insulin verhindert, dass Fett abgebaut wird.

Ich befürchte, ich muss mich dann auch bis Montag verabschieden, weil ich gleich und morgen den ganzen Tag arbeiten muss und dann auch nicht mehr dazu komme zu schreiben

Macht's gut! Ein schönes, motiviertes, sonniges Wochenende noch!

31.8.13 15:29

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


dnuheniewhcs (2.9.13 08:47)
Wow finde ich super, wie du das durchgezogen hast!!
Glaube mit fasten wäre ich aber überfordert, glaube ich würde irgendwann umfallen : D Aber vielleicht ist das auch einfach mal wieder ne Kopfsache!

Glückwunsch auch zu deiner Abnahme :]


moppelchen88 / Website (2.9.13 11:29)
Danke, danke
Habe ja nur Kohlenhydrate gefastet, da war's nicht so schlimm - das bringt's aber auch

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen